Suzuki

Weltweiter Absatz von Suzuki Automobile steigt um 11,5 Prozent

7.2.2018 Bensheim. Suzuki bleibt auf Rekordkurs: In den ersten neun Monaten des am 31. März 2018 endenden Geschäftsjahres 2017/18 hat der japanische Automobilhersteller 2,37 Millionen Fahrzeuge verkauft – mehr als je zuvor in den ersten drei Quartalen eines Geschäftsjahrs.

Mit einem Plus von 11,5 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres ist Suzuki damit auf dem besten Weg zu einer neuen Rekordmarke.

Auch Umsatz und Gewinn der Suzuki Automobilsparte sind in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahrs (April bis Dezember 2017) kräftig gestiegen. Der Umsatz legte um 20,9 Prozent auf 2,49 Billionen Yen (19,30 Milliarden Euro)* zu.

Suzuki Swift (Foto: Suzuki)

Der Betriebsgewinn stieg um 53,2 Prozent auf 248,3 Milliarden Yen (1,92 Milliarden Euro). Dazu trugen neben dem Absatzplus auch ein optimierter Modellmix, Kostensenkungen sowie Wechselkurseffekte bei.

Zu den wichtigsten Wachstumsmärkten von Suzuki gehört Europa. Angetrieben von der neuen Generation des Kleinwagens Swift, dem im Frühjahr 2017 eingeführten Micro-SUV Ignis, dem Design-SUV Vitara und dem Crossover SX4 S-Cross, stieg der Absatz in dieser Region um 18,9 Prozent auf 204.000 Einheiten. Auf dem japanischen Heimatmarkt verzeichnete Suzuki ein Plus von 6,1 Prozent auf 468.000 Fahrzeuge, während der Absatz auf dem größten Einzelmarkt Indien ein neues Allzeithoch von 1,23 Millionen Einheiten erreichte (+ 15,5 Prozent).

Suzuki Swift Sport

Suzuki Swift Sport (Foto: Suzuki)

*Die in Euro angegebenen Beträge für das Geschäftsjahr 2017/18 wurden mit einem Wechselkurs von 129 Yen/Euro umgerechnet.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr Suzuki

Neues Absatzhoch für Suzuki in Deutschland 2017

11.1.2018. Der japanische Automobilhersteller Suzuki kann sich über einen mehr als nur erfolgreichen Jahresabschluss 2017 freuen: Mit 38.165 Neuzulassungen hat das Unternehmen ein neues Absatzhoch erreicht. Damit verbucht die Marke in Deutschland einen Zuwachs um ganze 21,7 Prozent im Vergleich …

Suzuki schenkt Neuwagenkunden ein Jahr Versicherung

9.11.2017 Bensheim. Der Bestseller Swift steht wie kein zweiter Kleinwagen für Dynamik, Handlichkeit und einen sympathischen Auftritt. Jetzt gesellen sich zu diesen Attributen noch zwei weitere attraktive Vorzüge: Kunden, die sich bis Jahresende für den Cityflitzer von Suzuki entscheiden, erhalten …

Suzuki ist weltweit beliebteste Marke für Kleinwagen

2.11.2017. Suzuki bleibt bei Kleinwagen weltweit die erste Wahl. Der japanische Automobilhersteller hat im vergangenen Jahr mehr als 2,61 Millionen Fahrzeuge im sogenannten A- und B-Segment abgesetzt – und damit so viele Einheiten wie keine andere Marke. Dies geht aus …

Der neue Suzuki Swift Sport

12.9.2017. Der neue Swift Sport hat heute seine Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt gefeiert. Die dritte Modellgeneration überzeugt mit einer geduckteren, breiteren Haltung, einem aggressiveren Design und einem Drehmoment-Gewicht-Verhältnis, das den Swift Sport auf das Niveau echter …

Der neue Suzuki Swift

11.5.2017 Bensheim. Das Warten hat ein Ende: Am 13. Mai 2017 begrüßen die Suzuki Händler den neuen Swift mit einer Premierenparty im Autohaus. Die sechste Generation des beliebten Kleinwagens überzeugt mit sportlich-frischem Design, modernen Antrieben und innovativen Assistenzsystemen. Die Preise …

Suzuki Produktion steigt 2016/2017 auf neues Allzeithoch

3.5.2017 Hamamatsu/Bensheim. Die Suzuki Motor Corporation hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 so viele Fahrzeuge produziert wie noch nie in der Unternehmensgeschichte.

Weltweit liefen im Zeitraum April 2016 bis März 2017 knapp 3,08 Millionen Fahrzeuge von den Bändern des japanischen Allrad- …

Suzuki Produktion und Export in den ersten Monaten 2017 kräftig gestiegen

6.4.2017. Hamamatsu/Bensheim. Die Suzuki Motor Corporation feiert einen Jahresauftakt nach Maß: In den ersten beiden Monaten 2017 konnte der japanische Automobilhersteller bei Produktion und Export kräftig zulegen.

Allein im Februar fertigte Suzuki mit mehr als 283.000 Einheiten weltweit so viele …