Smart

Neue Mobilitätsstationen in München

10.7.2018 München. Zwei neue Mobilitäts-Hubs für die bayerische Landeshauptstadt – und car2go ist mit dabei. An den am 10. Juli 2018 offiziell eingeweihten Mobilitätsstationen Parkstadt Schwabing und Domagkpark wird es insgesamt 13 Stellplätze für Anbieter von free-floating Carsharing geben.

Neben dem Anschluss ans MVG-Netz (Münchner Verkehrsgesellschaft) umfasst das Angebot der Mobilitäts-Hubs zudem stationsbasiertes Car- und Bikesharing sowie Lasten-Pedelecs. Durch die verkehrsgünstigen Parkgelegenheiten und die fußläufige

Nähe zum ÖPNV wird es künftig noch stressfreier und schneller möglich sein, an den beiden hoch frequentierten Verkehrsknotenpunkten zu parken und auf ein anderes Verkehrsmittel umzusteigen. Andreas Reiter, car2go Location Manager München: „Für unsere Kundinnen und Kunden in München wird es mit den Mobilitätsstationen künftig noch simpler, in der Stadt mobil zu sein. Die Hubs sind außerdem das perfekte Beispiel dafür, wie sich der ÖPNV mit Mobilitätsangeboten wie car2go verzahnen lässt.“

Im Verlauf des Jahres werden zudem 15 weitere Car- und Bikesharing-Parkplätze in der Gertrud-Grunow-Straße sowie der Max-Bill-Straße eingerichtet, also ebenfalls in Laufnähe zu den beiden neuen Mobilitätsstationen.

Mobilitätsstationen Parkstadt Schwabing und Domagkpark

Die beiden zusätzlichen Stationen ergänzen die bereits 2014 in der bayerischen Landeshauptstadt eröffnete Mobilitätsstation an der Münchner Freiheit. Sie sind Teil des strategischen Ausbaus der Mobilitätsservices in der Stadt München. Durch die Kooperation der MVG mit Projektpartnern wie car2go wird das Kernangebot des ÖPNV sukzessive erweitert. Ziel ist es, einfaches Parken und Umsteigen an zentralen Stellen im Stadtgebiet mit großer verkehrlicher Bedeutung zu ermöglichen.

Mit dem gebündelten Angebot von free-floating und stationsbasiertem Car- und Bikesharing, Lasten-Pedelecs sowie dem ÖPNV wird nicht nur eine große Auswahl an unterschiedlichen Verkehrsmitteln an zentraler Stelle angeboten. „Von zu Hause mit dem car2go zur nächstgelegenen Mobilitätsstation zu fahren, praktisch vor der Haltestelle zu parken und dann auf den ÖPNV umzusteigen ist ganz im Sinne einer ganzheitlichen und nachhaltigen Mobilität“, erklärt Andreas Reiter.

2019 soll in München eine weitere Mobilitätsstation in der Anni-Albers-Straße hinzukommen, ebenfalls mit Stellplätzen für free-floating Carsharing.

car2go in München

Am Standort München können die rund 80.000 car2go Nutzerinnen und Nutzer auf insgesamt 550 car2go Fahrzeuge zurückgreifen. Das Münchner Geschäftsgebiet umfasst 89 Quadratkilometer.

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Foto: Mercedes-Benz

Mehr Smart

20 Jahre smart

27.6.2018 Stuttgart. Vor 20 Jahren kommt eines der ungewöhnlichsten Serienfahrzeuge auf den Markt. Es ist erkennbar anders als herkömmliche Autos – das smart city coupé, das heute smart fortwo heißt und seit 2014 bereits in der dritten Generation auf dem …

Annette Winkler übergibt Leitung von smart

29.5.2018 Stuttgart. Dr. Annette Winkler (58) wird ihre Tätigkeit als Leiterin des smart Produktbereichs der Daimler AG zum 30. September 2018 nach acht Jahren beenden und an einen Nachfolger übergeben. Über die künftige Besetzung der smart Leitung wird Daimler zu …

smart „theft recovery“

29.5.2018 Stuttgart. Gerade in fremden Großstädten ist das schnell passiert: Man kann sich nicht mehr genau erinnern, wo das Auto geparkt ist. Der neue Service “ready to spot“ in der ready to App von smart löst dieses Problem komfortabel und …

Mercedes-Benz zeichnet kundenfreundlichste Autohäuser und Servicebetriebe aus

7.5.2018 Berlin. Für ihre herausragende Betreuungs- und Servicequalität wurden 40 Mercedes-Benz und smart Autohäuser und Servicebetriebe vom Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) in Hamburg ausgezeichnet.

Die jährlich stattfindende Ehrung der besten Betriebe basiert auf bundesweiten Auswertungen und Kundenbefragungen. Die Veranstaltung fand …

Mercedes-Benz: 2017 die Nummer 1 im Premiumsegment

8.1.2018 Stuttgart. Mercedes-Benz hat 2017 als erfolgreichstes Jahr aller Zeiten abgeschlossen und den Absatz um 9,9% auf 2.289.344 Fahrzeuge gesteigert.

Das Wachstum in der Pkw-Sparte wurde im vergangenen Jahr besonders durch die neue E-Klasse Limousine und das T-Modell sowie die …

smart ready to drop+

30.11.2017. Stuttgart/Hamburg. smart baut seinen innovativen Logistik-Service weiter aus: “smart ready to drop+” ermöglicht die Paketzustellung in den smart Kofferraum künftig an jeden Fahrzeugstandort.

Weitere Vorteile: Fast alle Produkte von jedem Shop können bestellt werden. Der Kunde kann bis kurz …

Mercedes-Benz beginnt das vierte Quartal 2017 mit neuem Absatzrekord

7.11.2017 Stuttgart. Mercedes-Benz führte im Oktober seine Rekordserie fort und erzielte mit 182.812 abgesetzten Fahrzeugen den nächsten Verkaufsbestwert (+5,6%). Seit Jahresbeginn stieg damit die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge auf die neue Bestmarke von 1.900.112 Einheiten.

Das Wachstum in den ersten …

smart times 2017 im spanischen Salou

16. Juni 2017bis17. Juni 2017

11.5.2017 Stuttgart/Salou (Spanien). Am 16. und 17. Juni 2017 trifft sich die weltweite smart Fangemeinde in Salou an der Costa Dorada zu den diesjährigen smart times.

Zwei Tage lang wird Salou zum Schauplatz …