Seat

Sonderausstellung „TOGETHER – Marken, die bewegen“ im Audi museum mobile in Ingolstadt

28.11.2018. Große Vielfalt unter einem Dach: Mit der Sonderausstellung „TOGETHER – Marken, die bewegen“ präsentiert das Audi museum mobile in Ingolstadt die ganze Bandbreite des Volkswagen-Konzerns. Von Bentley, Lamborghini und Porsche bis hin zu Scania und MAN – Gastgeber Audi Tradition bringt für die Ausstellung vom 5. Dezember 2018 bis 3. März 2019 exklusive Exponate der Schwestermarken zusammen.

Mit insgesamt dreizehn Autos und einem Motorrad gewährt die Sonderausstellung im Audi museum mobile einen ganz besonderen Einblick in die Geschichte des VW-Konzerns. Die Besucher erwartet so manche automobile Rarität und Überraschung. So entsendet das MAN Museum Augsburg nicht den erwarteten Lkw sondern den Ackerschlepper 2R3 aus dem Jahr 1961. Es ist der erste Traktor, der im Audi museum mobile ausgestellt ist.

Im Kontrast dazu glänzt das Bugatti Automobiles S.A.S. Molsheim mit dem 1200 PS starke Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse. Mindestens so sportlich ist der Porsche 911 Carrera 2.8 RSR Targa Florio (1973) vom Porsche Museum Stuttgart.

Volkswagen Nutzfahrzeuge entsendet einen VW Bus T1 Doppelkabine von 1966, aus der Automobilsammlung Volkswagen Osnabrück kommt der VW Karmann Ghia Prototyp von 1953.

Skoda, das älteste Unternehmen im Verbund, ist mit dem 1932 erschienenen Acht-Zylinder-Cabriolet Skoda 860 in der Ausstellung vertreten.

Dazu gesellen sich noch Exponate von Seat, Lamborghini, Ducati und Italdesign.

Mit inzwischen zwölf Marken und noch mehr historischen Abteilungen, Sammlungen und Museen ist der Volkswagen-Konzern auch in der Traditionsarbeit weltweit eines der facettenreichsten Unternehmen.

Das Audi museum mobile ist werktags von 9 bis 18 Uhr, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Mehr Seat

Volkswagen mit neuem IT-Zentrum in Lissabon

7.11.2018. Der Volkswagen Konzern baut seine Software-Kompetenz aus und treibt die digitale Transformation mit Tempo voran.

Am Dienstag hat Volkswagen in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon unter Teilnahme des portugiesischen Staatspräsidenten Marcelo Rebelo de Sousa das „Software Development Center Lisbon“ (SDC …

SEAT Tarraco Fertigung startet in Wolfsburg

18.10.2018. Erstmals seit knapp 20 Jahren läuft in Wolfsburg wieder ein Auto einer Konzerntochter vom Band: der SEAT Tarraco.

Entwickelt in Martorell und designt in Barcelona nutzt das spanische SUV Synergien der Produktionsplattform MQB (Modularer Querbaukasten). In Wolfsburg läuft der …

ADAC TCR Germany 2018 mit spannendem Schlussspurt

5.9.2018 München. Die Entscheidung in der ADAC TCR Germany rückt näher: Auf dem Sachsenring (7. bis 9. September) biegt die Tourenwagenserie am Wochenende mit den Saisonrennen elf und zwölf in ihre vorletzte Runde ein.

Nur zwei Wochen später (21. bis …

Volkswagen Konzern startet 2018 stabil ins Großkundengeschäft

25.4.2018. Der Volkswagen Konzern konnte seine solide Position des Vorjahres im deutschen Flottenmarkt halten.

Mit einem stabilen Quartalsergebnis im deutschen Pkw-Großkundengeschäft ist der Konzern mit seinen Pkw-Marken Volkswagen, Audi, SEAT und ŠKODA in das Geschäftsjahr 2018 gestartet.

Im Flottenmarkt (Fuhrparks …

VAU-MAX.de TuningShow Season Opener 2018

VAU-MAX.de TuningShow Season Opener / 22. April, Trabrennbahn Dinslaken

12.4.2018. Krass tiefergelegt, rattenscharfe Felgen, neue Styles! – Wenn sich am 22. April die Tore zur Trabrennbahn Dinslaken öffnen, werden viele Autos unweigerlich die Blicke auf sich ziehen und den Puls …

Volkswagen Konzern stabil im Großkunden-Geschäft 2017

25.1.2018. Im Geschäftsjahr 2017 hat der Volkswagen Konzern mit den Pkw-Marken Volkswagen, Audi, SEAT und ŠKODA seine Position als Nummer eins bei deutschen Großkunden bestätigt. Im Flottensegment (Fuhrparks ab zehn Fahrzeugen) wurden laut Dataforce 214.674 (Vorjahr 221.115) Fahrzeuge der vier …