– Reifen

Continental wird Offizieller Partner der Tour de France

5.12.2017. Continental ist ab dem Beginn des neuen Jahres offizieller Partner der Tour de France. Der Sponsoringvertrag wurde am ersten Dezember von Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France und Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG, offiziell bekannt gegeben.

Die Amaury Sport Organisation ist der Organisator des wohl wichtigsten und traditionsreichsten Radrennens der Welt, der Tour de France.

„Für Continental ist diese offizielle Partnerschaft der nächste konsequente Schritt unseres Engagements in der Entwicklung und Produktion von Hightechreifen für Rennräder, die auch bei der Tour de France eingesetzt werden“, unterstrich Setzer während der Vertragsunterzeichnung in Paris. „Wir demonstrieren damit unsere hohe Kompetenz in der Reifenherstellung in einem einzigartigen, weltweit bedeutenden Umfeld, einem Radrennen welches neben den maximalen Anforderungen an Sicherheit insbesondere technologische Maßstäbe an Rollwiderstand und Gewicht vorraussetzt.“ Alleine im letzten Jahr hatten neun der Tour de France-Teams auf Reifen von Continental gesetzt, auch das des Toursiegers Christopher Froome.

Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France: „Es ist eine große Ehre für uns, Continental bei der Tour de France begrüßen zu dürfen. Ein Unternehmen von internationalem Rang mit über 145 Jahren Erfahrung ist ein wichtiger Partner mit einer beeindruckenden Fahrradhistorie. Der Reifen spielt eine Schlüsselrolle im Fahrradsport – er ist die einzige Verbindung zwischen Fahrer, Rad und Straße.“

Continental wird nun ab 2018 zunächst fünf Jahre auf Bannern und Spots rund um das härteste Radrennen der Welt präsent sein. Sämtliche offizielle Servicefahrzeuge – Pkw, Transporter und Motorräder – der Tour de France werden mit Continental-Reifen bestückt.

Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG (Mitte) und Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France (2. von rechts) mit Vertretern von Continental France bei der Vertragsvereinbarung zur Tour de France (Foto: Continental AG)

Mehr – Reifen

Continental „Taraxagum Lab Anklam“

13.11.2017. Die Continental Reifen Deutschland GmbH hat heute mit einem symbolischen Spatenstich den Bau des Forschungs- und Versuchslabors „Taraxagum Lab Anklam“ in Mecklenburg-Vorpommern begonnen.

An der Feierstunde nahmen auch der Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe, der Bürgermeister der Stadt …

Winterreifenmuffel werden zur Kasse gebeten

13.11.2017. 60 bis 80 Euro Bußgeld und einen Punkt in Flensburg riskieren Autofahrer, die jetzt trotz winterlicher Straßenverhältnisse mit Sommerreifen unterwegs sind.

Das Verbot betrifft auch die Fahrzeughalter: Ihnen droht laut ADAC eine Geldbuße von 75 Euro, wenn sie eine …

Continental auf der Essen Motor Show 2017

2. Dezember 2017bis10. Dezember 2017

3.11.2017 Hannover. Was für ein Jubiläum – bereits zum 50. Mal trifft sich die Tuningbranche in Essen auf Europas größter Messe und bedeutendsten Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge und Classic Cars.

Vor …

Pirelli bleibt bis 2020 Reifenpartner der ADAC Formel 4

27.10.2017 München. Die ADAC Formel 4 geht auch in den kommenden drei Jahren exklusiv mit Reifen von Pirelli an den Start.

Der Premiumreifenhersteller aus Italien setzte sich in einem transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsverfahren durch und wird die ADAC Formel 4 …

ADAC-Test 2017: Reifenlagerung

26.10.2017. Die Preise für die Lagerung von vier Reifen mit Felgen sind ebenso unterschiedlich wie die darin eingeschlossenen Leistungen. Das ergab eine Preisrecherche des ADAC bei jeweils zehn Reifenfachhändlern und Werkstätten in 30 deutschen Städten.

Nur etwas mehr als die …

Dunlop und Bonk Motorsport gewinnen VLN-Langstreckenmeisterschaft 2017

23.10.2017 Hanau. Dunlop und Bonk Motorsport haben die VLN-Langstreckenmeisterschaft 2017 gewonnen.

Michael Schrey verteidigte seinen Titel auf seinem Dunlop-bereiften BMW M235i Racing. Der 34-Jährige aus Wallenhorst feierte auf dem Weg zum erneuten Triumph sechs Klassensiege in Serie. Dabei bestritt er …

Fachzeitschrift sport-auto: WinterContact TS 850 P ist sehr empfehlenswert

13.10.2017. Die Fachzeitschrift sport-auto hat in ihrem heute veröffentlichten Winterreifentest (Heft 11/17) an den WinterContact TS 850 P von Continental höchste Auszeichnung “sehr empfehlenswert“ vergeben.

Die Redakteure prüften insgesamt 10 Produkte internationaler Hersteller in der Dimension 225/40 R 18 V, …

Continental WinterContact TS 850 P ist Testsieger 2017 bei AutoBild sportscars

13.10.2017. Im gerade veröffentlichten Winterreifenvergleich der AutoBild sportscars (Heft 11/17) ist der WinterContact TS 850 P auf den ersten Platz gefahren.

Nach dem Vergleich von 13 Kriterien resümierten die Fachleute: „Ausgewogen gute Leistungen auf höchstem Niveau, dynamische Handlingqualitäten, präzises Einlenkverhalten …