Mercedes

Shell übernimmt 15%-Anteile an Maut-Dienstleiter Toll4Europe

17.10.2018. Bewegung im europäischen Maut-Markt: euroShell Cards B.V. mit Sitz in Rotterdam, ein Unternehmen der Shell Gruppe, übernimmt Anteile in Höhe von 15 % am europäischen Maut-Dienstleister Toll4Europe – einem sogenannten EETS (Electronic European Toll Service)-Anbieter. euroShell wird damit auch einer der Vertriebspartner für die Mautzahlungsdienste von Toll4Europe.

Toll4Europe will es Transport- oder Logistik-Kunden mit Schwerlastwagen im europäischen Straßennetz künftig einfacher machen: Eine universelle Toll4Europe-Mautbox im Lkw-Cockpit und ein Vertrag mit einem Anbieter sollen dann genügen. Die Mautbox wird eine beschleunigte Zahlung von Straßen-, Brücken- und Tunnelmautgebühren in mehreren Ländern ermöglichen.

Die Toll4Europe GmbH mit Sitz in Berlin wurde 2017 als Gemeinschaftsunternehmen von T-Systems International GmbH, Daimler AG und DKV Euro Service GmbH und Co. KG gegründet. Auch nach der Beteiligung durch Shell liegt die unternehmerische Führung bei T-Systems, einer Tochter der Deutschen Telekom AG. T-Systems hält 55 % der Anteile. Die Telekom-Partner Daimler, DKV und euroShell halten jeweils 15 % der Unternehmensanteile und stärken so das Konsortium. Die Übernahme der Anteile durch euroShell steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Jan Toschka, Chef des Shell-Tankstellengeschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz erklärt: „Durch unseren Beitritt zur Toll4Europe bieten wir unseren euroShell-Kartenkunden eine Technologie, die digitale Mautzahlungen und Mobilitätsdienste in allen EU-Ländern ermöglicht“.

EU: Nationale Mautsysteme müssen zusammen funktionieren

Der rechtliche Rahmen für die Entwicklung einer europäischen Maul-Box ist die EU-Richtlinie „European Electronic Toll Service (EETS)“. Die Richtlinie gilt grundsätzlich für alle EU-Staaten, die ein elektronisches LKW-Mautsystem eingeführt haben oder planen. Sie verpflichtet Mautbetreiber zu Interoperabilität. Die verschiedenen Maut-Systeme der Länder müssen zusammenarbeiten können. Deutschland hat diese Richtlinie 2014 durch das Mautsystemgesetz in nationales Recht umgesetzt.

Mehr Mercedes

17.10.2018 – Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams

17.10.2018. Gary Paffett hat es geschafft: nach 13 Jahren sicherte er sich im letzten DTM-Rennen von Mercedes-AMG in Hockenheim seinen zweiten DTM-Titel.

Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten
Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams
3 Fragen an Gary Paffett
Social Media

Formel 1: Großer Preis der USA 2018 – Vorschau

16.10.2018. Ausblick auf den 18. Lauf der Formel 1-Saison 2018 in Austin, Texas.

Toto über die USA
Feature der Woche: Mit Vollgas in die Zukunft – Fünf Beispiele, warum High-Tech-Unternehmen die Formel 1 lieben
Stat-Attack: USA und mehr

Toto über

Gary Paffett ist DTM-Champion 2018

15.10.2018 #OneLastTime: Perfektes Abschiedsgeschenk für Mercedes-AMG Motorsport zum Ende der 30-jährigen DTM-Geschichte der Marke.

Gary Paffett (Mercedes-AMG Motorsport PETRONAS) fuhr im letzten DTM-Rennen von Mercedes-AMG Motorsport als Dritter auf das Podium – es war sein zehnter Podestplatz in dieser Saison,

Mercedes Platz Eröffnung 13.10.2018

12.10.2018. Berlin. Wie die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr, Entwickler und Betreiber des zukünftigen Hotspots vor der Mercedes-Benz Arena heute bei einer Pressekonferenz bekannt gab, wird der Mercedes Platz planmäßig am 13. Oktober eröffnet.

Die Eröffnungsfeierlichkeiten werden von einem bunten …

#explorewildtaiga: Eine Reise durch die Taiga mit der G-Klasse für Social Media Fans

11.10.2018 Stuttgart/Oulanka-Nationalpark. Eine Geländewagenikone, zwei Kreative und einsame Straßen durch die finnische Wildness: Mercedes-Benz hat zusammen mit dem finnischen Tier-Fotografen Konsta Punkka und dem italienischen Filmemacher Oliver Astrologo eine spektakuläre „Content Creation Tour“ durch die Landschaft und Natur Finnlands realisiert. …

Fakten zur ADAC GT Masters-Saison 2018

11.10.2018 München. Die Porsche-Piloten Robert Renauer (33/Jedenhofen) und Mathieu Jaminet (23/F, beide Precote Herberth Motorsport) setzten sich in der spannendsten ADAC GT Masters-Saison der Geschichte durch und krönten sich erstmal zu den Champions in der „Liga der Supersportwagen“. Eine Bilanz …

Driven by EQ: Meilensteine der Elektrifizierung

10.10.2018. Mercedes-Benz drückt bei Elektrifizierung aufs Tempo: Bis 2022 soll das gesamte Mercedes Portfolio elektrifiziert werden.

Es kommen in jedem Segment vom smart bis zum SUV verschiedene elektrifizierte Alternativen, insgesamt deutlich mehr als 130 Varianten vom 48-Volt-Bordnetz mit EQ Boost …

Schlusspunkt für 30 Jahre DTM für Mercedes-AMG Motorsport

9.10.2018. Das letzte Kapitel in der Jubiläumssaison: Am kommenden Wochenende findet die 30-jährige DTM-Geschichte von Mercedes-AMG Motorsport beim Heimrennen der Marke in Hockenheim ihren Abschluss.

Erstes DTM-Rennen nach Werkseinstieg: 03. April 1988 in Zolder (3. Platz durch Jörg van Ommen)