MAZDA

ST Federn, Gewindefahrwerke und Spurverbreiterungen für den Mazda 3

29.9.2017 Fichtenberg (Deutschland). Für den attraktiven Mazda 3 (Typ BM, BL) inklusive des neuen Facelift-Modells bietet ST suspensions neben Sportfedern, Spurverbreiterungen nun auch ein Gewindefahrwerk an.

Das ST X Gewindefahrwerk sorgt durch seine KW Dämpfer auch auf kurvenreichen Landstraßen für ein sportlicheres Fahrverhalten. Die Tendenz zum frühen Untersteuern setzt mit dem ST X Gewindefahrwerk deutlich später ein. Dieser Gewinn an Fahrdynamik hat keinen Verlust des Fahrkomforts zur Folge. Die Zeiten, als ein Gewindefahrwerk immer gleich härter als ein herkömmliches Fahrwerk war, sind mit den hochwertigen Gewindefahrwerken von ST suspensions längst vorbei.

ST X Trapezgewinde Mazda 3 ST X Fahrwerk (Foto: ST suspensions)

Auch auf langen Reisen überzeugt das für 839 Euro erhältliche ST X Gewindefahrwerk mit seinem Abrollkomfort. Im Rahmen des Teilegutachtens erlaubt das Gewindefahrwerk eine maximale Tieferlegung von 60 mm. Für 199 Euro sind auch Tieferlegungsfedern (30/30 mm) lieferbar und ab 49 Euro sind ST DZX Distanzscheiben erhältlich, die je nach Stärke die Spur pro Achse um 10 mm, 25 mm oder 30 mm verbreitern. Mehr unter www.st-suspensions.de

Der seit Ende 2013 als klassische Stufen- und Steilhecklimousine angebotene Mazda 3 (BM, BL) ist längst kein Geheimtipp mehr und zählt zu den populärsten Kompaktmodellen. Ab sofort hat ST suspensions, eine Marke des deutschen Fahrwerkherstellers KW automotive, für den Mazda 3 das ST X Gewindefahrwerk im Programm. Mit seinen in Deutschland gefertigten Dämpfern wird das Kompaktmodell sportlicher und erhält durch die Tieferlegung einen attraktiven Auftritt.

Im Rahmen des Teilegutachtens liegt der stufenlose Einstellbereich an der Antriebsachse und der Hinterachse zwischen 35 und 60 mm. Neben den Vorteilen einer individuellen Tieferlegung verleiht das für den Mazda 3 entwickelte Gewindefahrwerk auch ein deutliches Plus in der Fahrdynamik. Der „Fronttriebler“ lenkt direkter ein und verliert durch das ST X Gewindefahrwerk auch die Tendenz des zu frühen Untersteuerns. Mit dem Gewindefahrwerk kann der je nach Motorisierung bis zu 165 PS starke Kompaktwagen deutlich sportlicher gefahren werden. Dank der modernen KW Dämpfertechnologie geht der Gewinn an Sportlichkeit und Fahrdynamik keinesfalls auf Kosten des Fahrkomforts. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 839 Euro.

Alternative: ST Federn und ST DZX Distanzscheiben

Alternativ hat ST suspensions auch Tieferlegungsfedern für den Mazda 3 im Programm. Die für 199 Euro angebotenen Federn sorgen für einen tieferen Schwerpunkt von 30 mm und verleihen dem Fahrzeug durch ihre progressive Federrate ein harmonisches Abrollen und direkteres Handling in Verbindung mit den Seriendämpfern. Der Mazda 3 lenkt direkter und auch das Karosseriewankverhalten wird reduziert. Zusätzlich hat ST suspensions auch die DZX-Spurverbreiterungen (ab 49 Euro) mit seinen konisch geformten ST Adaptern für eine schnelle und sichere Montage im Programm. Die DZX-Distanzscheiben verbreitern die Spur pro Achse um 10 mm, 25 mm oder 30 mm und so können selbst mit den originalen Optionsrädern die Radhäuser des Mazda ausgefüllt werden. Mehr unter www.st-suspensions.de

Mehr MAZDA

Mazda Mehrwerttage 2017

8.9.2017. Der Besuch eines Mazda Autohauses lohnt sich bei den Mazda Mehrwerttagen am 22. und 23. September ganz besonders. Zum einen sind der Mazda3 und der Mazda CX-3 jetzt auch als KIZOKU Sondermodell zu sehen. Zum anderen gibt es beim …

„Mazda Garage“

1.6.2017. Pünktlich zum 50. Geburtstag des Mazda Kreiskolbenmotors überrascht der japanische Hersteller in einem seriellen YouTube-Format mit der Restaurierung eines besonderen Fahrzeugs der Mazda Historie.

In insgesamt 14 Folgen von jeweils fünf bis acht Minuten wird ein alter Mazda Cosmo …

Mazda mit bestem Marktanteil im April 2017 seit 2006

3.5.2017. Mazda schließt mit dem besten April-Marktanteil seit nunmehr elf Jahren den vierten Monat des Jahres positiv ab.

Mit insgesamt 4.627 Neuzulassungen und einem Zuwachs von 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat trotzt Mazda dem Trend des Gesamtmarktes, der mit 290.697 …

Der einmillionste Mazda MX-5 kehrt zurück nach Hiroshima

26.4.2017. Nach einjähriger Weltreise kehrte der einmillionste Mazda MX-5 am 7. April in die Mazda Unternehmenszentrale in Hiroshima zurück.

Als Dankeschön für die treuen Mazda MX-5 Fans auf der ganzen Welt organisierte Mazda diese außergewöhnliche Tour des Ausstellungsfahrzeuges und ließ …

Mazda Trainingskonzept „Move21“

10.4.2017. Mazda Motors Deutschland investiert mit dem Trainingskonzept „Move 21″ zum wiederholten Mal in die Qualifikation der Verkäufer im Handel. So konnten am 1. März 2017 57 Verkäufer auf der Test- und Präsentationsstrecke am Bilster Berg in Bad Driburg für …

Mazda übergibt drei Fahrzeuge an das SOS-Kinderdorf Düsseldorf

6.4.2017. Mazda Motors Deutschland hat heute Vormittag vor der vor kurzem eröffneten „Mazda Lounge“ in der Schadowstraße 60-62 in Düsseldorf drei Fahrzeuge an das SOS-Kinderdorf Düsseldorf übergeben.

Die offizielle Übergabe eines Mazda2, eines Mazda3 und eines Mazda CX-3 durch den …

Mazda 2017 mit bestem März seit acht Jahren

4.4.2017. Mit dem besten März seit nunmehr acht Jahren schließt Mazda das erste Quartal 2017 ab: Der japanische Automobilhersteller verzeichnete deutschlandweit insgesamt 7.437 Neuzulassungen und somit einen Zuwachs von 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Ein besseres März-Ergebnis erzielte Mazda zuletzt …