MAZDA

Weltpremiere für den neuen Mazda3 auf der Los Angeles Auto Show

28.11.2018 Leverkusen. Das Warten hat ein Ende. Soeben wurde auf der Los Angeles Auto Show der neue Mazda3 enthüllt. Die neue Generation des kompakten Erfolgsmodells ist das erste Fahrzeug einer völlig neuen Fahrzeuggeneration von Mazda mit weiterentwickeltem Kodo Design, innovativer Motorentechnologie und neuer Fahrzeugplattform.

Als erstes Serienmodell übernimmt der neue Mazda3 das weiterentwickelte Kodo Design, welches bereits bei den Konzeptfahrzeugen RX-Vision (2015) und Vision Coupe Concept (2017) zum Ausdruck kam. Auf der reduzierten Karosserie erzeugt der Wechsel von Licht, Schatten und Reflexionen einen höchst lebendigen Eindruck, der über bisherige Ausführungen der Designsprache hinausgeht. Während der fünftürige Mazda3 gefühlsgeladener wirkt, besitzt der viertürige Mazda3 Fastback elegantere Proportionen.

Mit den neuesten Skyactiv Motoren – darunter der innovative Skyactiv-X Benzinmotor – sowie den Technologien der neuen Fahrzeugplattform Skyactiv-Vehicle Architecture erreicht der Mazda3 die nächste Stufe dieses am Menschen orientierten Ansatzes. Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Jinba Ittai in seiner ultimativen Form: Der Fahrer soll das Fahren so natürlich erleben, als bewege er seinen Körper, ohne sich bewusst dafür anstrengen zu müssen.

Das Angebot an Benzinmotoren beginnt im neuen Mazda3 in Deutschland mit der neuesten Entwicklungsstufe des modernen 2,0-Liter Skyactiv-G. Unterstützt wird der Motor durch das neue intelligente M Hybrid System von Mazda, das Effizienz, Fahrspaß und Umweltverträglichkeit zusätzlich steigert.

Ebenfalls verfügbar ist der gerade im Mazda CX-3 eingeführte neue 1,8-Liter Skyactiv-D Dieselmotor, dessen schnell ansprechende Piezo-Injektoren eine präzise mehrstufige Hochdruck-Einspritzung ermöglichen.

Der Mazda3 ist zugleich das erste Serienfahrzeug mit dem innovativen 2,0-Liter Skyactiv-X Benzinmotor. Der erste Serien-Benzinmotor mit Kompressionszündung arbeitet mit dem Brennverfahren Spark Controlled Compression Ignition (SPCCI) und zeichnet sich durch direktes und gleichmäßiges Ansprechverhalten, kraftvolles Drehmoment und hohe Drehfreude in Verbindung mit maximaler Effizienz aus. Der neue Skyactiv-X Motor wird ebenfalls durch das neue M Hybrid System von Mazda unterstützt.

Neben den bereits bekannten i-Activsense-Systemen ist für den Mazda3 ist eine neu entwickelte Fahrerüberwachung verfügbar. Das System beobachtet mit Hilfe von Infrarot-Kamera und -LED den Zustand des Fahrers.

Der neue Front Cross Traffic Alert (FCTA) reduziert die Unfallgefahr beim Einfahren in eine unübersichtliche T-Kreuzung. Radarsensoren an den vorderen Seiten erkennen andere Fahrzeuge, die sich aus uneinsehbaren Bereichen von vorne links oder rechts nähern, und machen den Fahrer auf die Gefahr aufmerksam.

Ebenfalls im Mazda3 verfügbar ist das neue Mazda Cruising & Traffic Support (CTS) System. Es unterstützt den Fahrer im dichten Autobahnverkehr durch selbstständiges Beschleunigen, Bremsen und Lenken. Das System reduziert damit die Ermüdung des Fahrers und trägt zu einem sicheren, beruhigenden und komfortablen Fahrerlebnis in Situationen bei, die ein häufiges Beschleunigen und Abbremsen erfordern.

Das Kompaktmodell wird als fünftüriger Mazda3 sowie als Mazda3 Fastback mit vier Türen angeboten und kommt ab März 2019 auf den deutschen Markt.

Mazda3

Mazda3 (Foto: Mazda)

Mehr MAZDA

Weltpremiere für den neuen Mazda3

8.11.2018 Leverkusen. Weltpremiere für den Mazda3: Auf der Los Angeles Auto Show 2018 (30. November bis 9. Dezember) enthüllt Mazda die neue Generation des kompakten Erfolgsmodells.

Mit seiner ausgereifteren Interpretation der Designsprache KODO verkörpert der neue Mazda3 den Kern japanischer …

Investitionen der Mazda Händler auf Rekordhoch

5.11.2018 Leverkusen. Ein Index für das Vertrauen der Händler in eine Marke ist die Bereitschaft zu Investitionen. Dazu bietet Mazda die besten Voraussetzungen: ein stabiles Geschäftsmodell für den Handel, erfolgreiche Produkte mit hohen Eroberungsraten, eine branchenüberdurchschnittliche Restwertentwicklung, ein wachsender Fahrzeugbestand …

Mazda Garage: 30.000 Euro gehen an das SOS-Kinderdorf

19.10.2018 Leverkusen. Mit drei Mazda Young- und Oldtimern 5.000 Kilometer quer durch Europa zu fahren: Das war das Ziel der Mazda Garage im Rahmen der European 5000 Rallye, die vom Superlative Adventure Club (kurz S.A.C) organisiert wurde.

Ein besonderes Anliegen …

Mazda kündigt Elektrofahrzeug mit optionalem Kreiskolbenmotor-Range-Extender an

2.10.2018. Mazda wird im Jahr 2020 sein erstes Elektrofahrzeug auf den Markt bringen. Die Einführung ist Teil des langfristigen Entwicklungsprogramms „Nachhaltiges Zoom-Zoom 2030“.

Mazda wird zunächst zwei Varianten eines neuen batterie-elektrischen Fahrzeuges einführen. Eine Variante wird ausschließlich elektrisch per Batterie …

Mazda CX-3 2018

18.9.2018 Leverkusen. Seit seinem Marktstart im Sommer 2015 gehört der Mazda CX-3 zu den Stars im wachstumsstarken B-Crossover-Segment. Im Modelljahr 2018 präsentiert sich der kleine, aber nicht minder erfolgreiche Bruder des Mazda Bestsellers CX-5 noch attraktiver:

Modifizierte Motoren, eine umfassend …

Mazda CX-5 2018

24.8.2018. In seiner zweiten Modellgeneration präsentiert sich der Mazda CX-5 als ausgereiftes Kompakt-SUV, das sich einer vollkommenen Harmonie mit dem Fahrer, den Passagieren und seiner Umwelt verschreibt.

Zum neuen Modelljahr 2018 gilt dies mehr denn je: Dank innermotorischer Modifikationen und …

MX-5 Club- und Fan-Treffen Hannoversch‘ Münden 2018

25.7.2018 Leverkusen. In Hannoversch‘ Münden herrscht vom 27. bis zum 29. Juli 2018 wieder der Ausnahmezustand. Dann bevölkern bis zu 400 Mazda MX-5 und rund 650 Besitzer und Fans aus ganz Europa den Weserpark zum größten MX-5 Club- und Fan-Treffen …

Über 50 Mazda Klassiker bei der ersten Mazda Classic Challenge

5.6.2018 Leverkusen. Klassik-Rallyes sind in der wärmeren Jahreszeit sicher keine Seltenheit. Wenn eine solche Veranstaltung aber aus über 50 alten Mazda Fahrzeugen besteht, ist es schon etwas Besonderes.

Nachdem Mazda im Februar zusammen mit den Medien AUTO ZEITUNG und AUTO …

Mazda feiert 50 Millionen Fahrzeuge „Made in Japan“

29.5.2018. Mitte Mai zelebrierte Mazda einen bedeutenden Meilenstein der Firmengeschichte. 86 Jahre und sieben Monate, nachdem Mazda im Oktober 1931 den ersten dreirädrigen Lkw der Marke aus Hiroshoma baute, erreichte die Produktion von Mazda Fahrzeugen aus japanischer Fertigung 50 Millionen …