Ford

Neues Video: Ford GT auf der Atlantikstraße in Norwegen

28.9.2017 Köln (ots) –

– Die Straßenversion des Ford GT ist der Star der neuen Folge der aufwändig produzierten Ford-Videoreihe „Europe’s Greatest Driving Roads“

– Zu sehen ist der Supersportwagen auf der spektakulären Atlantic Ocean Road in Norwegen sowie auf dem Arctic Circle Raceway

Dies könnte der perfekte Road-Trip sein: Ein Ausflug mit dem Ford GT auf einer der spektakulärsten Küstenstraßen Europas, gefolgt von einer Rekordfahrt auf einer besonderen Rennstrecke, die unter Enthusiasten als Geheimtipp gilt. Das alles zeigt die neue Folge der aufwändig produzierten Ford-Videoserie „Europe’s Greatest Driving Roads“:

„Auf der Atlantic Ocean Road in Norwegen muss man mal unterwegs gewesen sein, es ist eine Reise durch Landschaften von unvorstellbarer Schönheit“, sagte der international renommierte Autojournalist Steve Sutcliffe. „Ich musste erstmals unser Bewertungsschema durchbrechen und habe 11 von 10 möglichen Punkten für die Route vergeben. Wo auf der Welt kann man sonst eine solch atemberaubende Landschaft und zugleich Wale im Ozean sehen?“

Als öffentliche Straße verbindet die Atlantic Ocean Road mit ihren acht Brücken die norwegischen Städte Kårvåg und Vevang, allerdings gelten auf der Strecke strenge Geschwindigkeitsbeschränkungen. Um dennoch zu zeigen, welche Kraft und Dynamik in dem 655 PS starken Ford GT stecken, gibt es in dem Video einen Abstecher zum wenig bekannten Arctic Circle Raceway. Auf der nördlichsten Rennstrecke der Welt stellte Ford Chip Ganassi Racing-Fahrer und Le Mans-Veteran Stefan Mücke auch gleich einen neuen Rundenrekord auf.

„Die Straßenversion des Ford GT ist ein enorm schnelles Fahrzeug. Aber so, wie er geschaffen wurde, ist die Rennstrecke genau das Richtige für diesen Supersportwagen“, sagte Stefan Mücke. „Es ist wirklich etwas ganz besonderes, auf einer so schönen Rennstrecke mit einem so besonderen Auto zu fahren“.

Die Reise mit dem Ford GT durch Norwegen ist das siebte Video der spannenden Reihe „Europe’s Greatest Driving Roads“. Dies sind die insgesamt sieben veröffentlichten Videobeiträge, die aktuelle Ford-Fahrzeuge auf den schönsten Straßen in Europa zeigen:

– The Ford GT drives the iconic Atlantic Ocean Road in Norway (and
tackles the Arctic Circle Raceway)
– Ford Focus ST Drives along the MA10 Mountain Road, Mallorca
– Ford Focus ST TDCI Estate Tackles the B500 in The Black Forest,
Germany
– Ford Mustang Convertible 2.3 Tackles the D526 & D926 in The
Alps
– Ford Fiesta ST Drives on the Stunning C462 through Catalonia
– Ford Focus RS Takes on Blakey Ridge in North Yorkshire, UK
– Ford Mustang Drives on The Transfägäräsan Highway in Romania

Mehr Ford

Neuer Ford Fiesta läuft in Köln vom Band

16.5.2017 Köln (ots) –

– Die Ford-Werke GmbH startet Serienfertigung des Bestsellers in Köln-Niehl

– In der Fiesta-Fertigung feiern rund 450 Mitarbeiter gemeinsam mit Vertretern von Werkleitung und Ford Europa den Produktionsstart

– Ford investiert rund 293 Millionen Euro in …

Marko Belser verstärkt die Unternehmenskommunikation der Ford-Werke GmbH

16.5.2017 Köln (ots). Marko Belser (39) verantwortet seit 1. Mai 2017 die Unternehmenskommunikation für die beiden deutschen Produktionsstandorte (Köln und Saarlouis) der Ford-Werke GmbH. Darüber hinaus ist er für die Themenkommunikation an lokale Medien zuständig.

Der gebürtige Stuttgarter studierte Politikwissenschaft, …

Girls‘ Day 2017 bei Ford

27. April 2017

26.4.2017 Köln (ots) –

– Ford lädt erstmals auch Lehrerinnen und Lehrer zum Girls‘ Day ein
– Rund 400 Mädchen beim Automobilhersteller
– Ford nimmt bereits zum 16. Mal am Girls‘ Day teil

Erstmalig lädt der Kölner …

„Max Motor Dreams“ von Ford

6.4.2017 Köln (ots) –

– Das per App gesteuerte Kinderbett namens „Max Motor Dreams“ simuliert sanfte Fahrgeräusche und Fahrzeugbewegungen

– Serienproduktion nicht ausgeschlossen

Eltern kennen das Phänomen: Unterwegs im Auto fallen Säuglinge und Kleinkinder besonders schnell in tiefen Schlaf. Im …